Frei sehen – Augenlasern IM UNIKLINIKUM SALZBURG

Ob Hornhautverkrümmung, Alterssichtigkeit, Kurz- oder Weitsichtigkeit – die Technik der refraktiven Augenlaser bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten das Sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen zu ermöglichen!

 

Wir vom Uniklinikum Salzburg bieten unseren Patienten durch den Einsatz der modernsten Technologie der Laserchirurgie eine auf jeden Patienten abgestimmte Augenlaser-OP. Welches Verfahren individuell am besten für Sie geeignet ist, klärt unser Augenlaser-Team in einer ausführlichen Voruntersuchung.

 


iLASIK AUGENLASER-OP

Die iLASIK Technik zählt zu den modernsten, ultra-präzisen LASIK-Verfahren. Der ambulante Eingriff dauert nur wenige Minuten. Das Einsatzspektrum reicht von der Korrektur von Kurzsichtigkeit bis -9, Weitsichtigkeit bis +3 sowie Hornhautverkrümmungen bis 4 Dioptrien. 



Unser Augenlaser-Team

Das Ärzteteam am FREISEHEN Laserzentrum hat bereits Tausende Patienten, darunter auch viele Profisportler, erfolgreich gelasert. Unsere Studienergebnisse sprechen dabei für sich: Nur zwei Monate nach ihrer Augenlaserkorrektur hatten 98 % der Patienten eine Sehleistung von 100 %.

V.l.n.r.: Dr. Marie Dietrich, Prim. Univ.-Prof. Dr. Herbert A. Reitsamer, Univ.-Doz. Dr. Josef Ruckhofer,  Dr. Sarah Moussa



Erfahrungen unserer Patienten