Linsenchirurgische Verfahren

Bei diesem Verfahren wird eine künstliche Linse ins Auge eingesetzt. In den vergangenen Jahren hat sich diese Technik rasant weiterentwickelt. Dies gilt sowohl für die Linsentechnik als auch für die Operationstechniken.


EVO VISIAN ICL

Die EVO Visian ICL ist eine kleine flexible Kunstlinse aus dem biokompatiblen Material Collamer. Sie wird in das Auge, hinter der Iris, implantiert und korrigiert dort weder spür- noch sichtbar Fehlsichtigkeiten (fast) aller Art.

 

Erfahren Sie mehr...


Phake Linsen - artiflex

Die Artiflex (Veriflex) - Linse ist eine künstliche Linse mit einer elastischen Optik und zwei Häkchen (Haptiken) aus PMMA (Plexiglas).

 

Erfahren Sie mehr...


linsenersatz - rla

Bei einem Refraktiven Linsenaustausch wird die körpereigene, klare Linse entfernt und durch eine Kunstlinse mit für den Patienten optimaler Brechkraft ersetzt.

 

Erfahren Sie mehr...